Zucker & Zuckeralternativen

Dieses Video ist nur für FEEL.GUT-Abonnenten zugänglich.

Hast du bereits einen Zugang, dann logge dich 👉 HIER ein.

Wenn nicht, kannst du dir 👉 HIER deinen Zugang holen.

 

Hast du Verbesserungsvorschläge für uns?

Wir sind offen für Lob, Kritik, Vorschläge, Wünsche etc., lass es uns gerne wissen:

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Du kannst dein Abo jederzeit online in deinem Account kündigen.

Gehe dazu bitte wie folgt vor:
Logge dich in deinen Account ein und klicke auf “Mein Account” -> “Abonnements” -> “Abo anzeigen” und dort dann auf “Stornieren” klicken. So wird dein Abo auf das Ende der Laufzeit gekündigt.

Kündigungen per E-Mail oder auf einem anderen Weg können wir leider aus technischen Gründen (Zahlungsabwicklung) nicht berücksichtigen.

Du kannst alle Abo-Modelle entweder mit PayPal oder einer Kreditkarte online abschliessen.

Solltest du weder einen PayPal-Account noch eine Kreditkarte besitzen, melde dich bitte bei uns via support@eatyourway.ch.

Dein Abo verlängert sich automatisch, sofern du es nicht innert der aktuellen Laufzeit kündigst.

Du musst also nichts machen, wenn du dein Abo behalten möchtest, sondern kannst ganz unbeschwert auf der Plattform weiter stöbern :)

Leider können wir aktuell aus technischen Gründen keine automatischen Up- & Downgrades anbieten.

Solltest du von einem kürzeren auf ein längeres Abo wechseln wollen, melde dich bitte bei uns via support@eatyourway.ch.

Du kannst jedes der Rezepte als Favoriten speichern, indem du auf das “Herz”-Symbol klickst.

Sobald das Symbol rot ausgefüllt ist, ist das Rezept als Favorit abgespeichert.

Du kannst deine Favoriten jederzeit via “Rezepte” -> “Meine Favoriten” ansehen und bearbeiten.

Wir wären dir sehr dankbar, wenn du uns ggf. mit einem Screenshot das Problem / den Fehler per E-Mail an support@eatyourway.ch schildern würdest. So können wir schnellst möglich das Problem / den Fehler beheben.

Vielen Dank für deine Unterstützung.

Erklärung der Filterfunktion

In diesem Video findest du eine kurze Erklärung, wie die Filterfunktion bei den Unverträglichkeiten funktioniert und was du beim Filtern beachten solltest.